Runder Rand

Eingebettet in die Natur befindet sich das »Clubhaus No10« des Golfparks Bostalsee im nördlichen Saarland. Entworfen wurde der Rundbau von CBAG Beaumont Gergen Architekten aus Saarlouis. Die Architekten achteten auf eine reduzierte Materialsprache mit heimischen Nadelhölzern und eloxierten Aluminiumelementen. Zur fachgerechten Abdichtung der Flachdachfläche kam die Dach- und Dichtungsbahn »EVALON® V« von alwitra zum Einsatz. Besonderes Augenmerk legten die Architekten auf den Dachrand, der die markante Form des Gebäudes unterstreicht. Hierfür wurden auf Wunsch der Planer Aluminiumprofile in RAL 7048 Perlmausgrau verwendet. Diese wurden, individuell für dieses Objekt, ebenfalls von alwitra geplant und gefertigt. Die Dachrandgestaltung besteht aus zwei Elementen, einer Blende aus 2,0 mm dickem Aluminiumblech sowie dem Dachrandabschlussprofil »TAG 400«. Dank spezieller Einbauteile bietet das Dachrandprofil höchste Überlaufsicherheit, eine sichere Führung, die Linienbefestigung der Dachbahn und einen spannungsfreien Anschluss an die Dachabdichtung. Für einen kreisrunden Ausschnitt im Dach, der als direkte Belichtung dient, wurde ebenfalls ein passendes Profil in Perlmausgrau gefertigt und montiert. Nach Fertigstellung der Montagearbeiten brachten die Dachdecker ein Trennvlies und eine Kiesschüttung oberhalb der Dachabdichtung auf. ~ag

alwitra
www.alwitra.de