15PacificChair.jpg

Ruhig

5

»Full performance, quiet design«
– so lautete der Leitsatz zur Entwicklung des »Pacific Chair« von Vitra. Es ist der erste Bürostuhl aus der Feder der Designer Edward Barber und Jay Osgerby. »Der moderne Arbeitsstuhl ist zum Apparat verkommen, zu einer Sammlung von Steuerelementen und Hebeln«, so Barber. Die Rückenlehne ihres neuen Stuhls ist so weit nach unten verlängert, dass von hinten betrachtet außer dem Untergestell kein mechanisches Bauteil sichtbar ist. Auch die Bedienelemente sind kaum sichtbar, aber intuitiv angeordnet.

Vitra
www.vitra.com