07_Herb_natural_2_©_nanimarquina.jpg

Respekt vor der Natur

Als die spanische Teppich-Designerin Nani Marquina begann, mit dem Material Hanf zu experimentieren, war sie von dessen Vielseitigkeit gleich begeistert. Die Faser hat natürliche antibakterielle Eigenschaften, ist biologisch abbaubar und frei von Giftstoffen, da für den Anbau keine schädlichen Chemikalien eingesetzt werden. Mit »Herb« hat sie nun erstmals eine Kollektion aus 100 % Hanf entworfen. Jeder dieser Teppiche wird vollständig aus handgesponnenem Hanf hergestellt und kann so alle Vorteile dieser wenig bekannten, aber erstaunlichen Pflanzenfaser vorweisen. Widerstandsfähig, langlebig, leicht und mit unschlagbarer Wärmeisolierung stellt Herb eine kühle Lösung für heiße Sommer, aber auch eine Wärmequelle im tiefsten Winter dar. Das Handspinnen sorgt für spannende Unregelmäßigkeiten in der Dicke der Faser, die sich sowohl auf das Gewebe als auch auf die Färbung auswirken. Zudem verändern sich die Teppiche, da sich der Glanz des Hanfs erst im Laufe der Zeit entwickelt. Herb ist in den Formaten 170 x 240 cm und 200 x 300 cm und in den Farben Natural, Brown, Black und Yellow erhältlich. ~ag

nanimarquina
www.nanimarquina.com