Paddington_Train_Station31_klein.jpg

Pflegeleicht

1

Es gibt Orte, die sind laut. Es gibt Orte, die schnell verschmutzen, wenn man sie nicht regelmäßig pflegt. Und es gibt Bauteile, die lassen sich nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand säubern: z. B. Decken in stark frequentierten Verkehrszonen. Für solche Orte hat Armstrong Metalldecken mit der neuen schmutzabweisenden »Trioguard-TM«-Beschichtung entwickelt. Diese verzögert die Schmutzablagerungen auf den Metalldeckenplatten äußerst effektiv und beugt dem Verblassen von Farben vor. Mit Trioguard beschichtete Deckenflächen sollen auch noch nach Jahren wie neu erscheinen: Der Hersteller verspricht eine Farbstabilität von bis zu zehn Jahren. Metalldeckenplatten mit Trioguard-TM-Beschichtung gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, entweder zum Einhängen (»Hook-on«) oder Einklemmen (»Clip-in«) in die Unterkonstruktionen. Die Oberflächen sind stark lichtreflektierend, kratzfest und können je nach den akustischen Wünschen in glatt, ultramikroperforiert bis hin zu extramikroperforiert geliefert werden. Als Farben stehen RAL 9010 und Global Weiß zur Wahl. Die pflegeleichte Beschichtung kam bereits . in mehreren Londoner U-Bahn-Stationen zum Einsatz. ~ag

Armstrong Ceiling Systemswww.armstrong-decken.de