FuchsTreppen.jpg

PATENTIERT

Die Konstruktionen von Leichtbautreppen auf Basis von Holz oder Stahl werden beim Begehen in Schwingung versetzt, die ohne gründliche Entkopplung als Trittschall in die Decken und Wände weitergeleitet werden. Der Hersteller Fuchs-Treppen bietet bei seinen Stahl- und Ganzholztreppen Lärmschutzkonzepte an, die derartige Probleme vermeiden. Das Unternehmen produziert selbst Trittschall-Dämmelemente und stellt maßgeschneiderte Trittschalllösungen her, die patentiert und durch ein unabhängiges Prüflabor zertifiziert sind.

Fuchs-Treppen
www.fuchs-treppen.de