Cosentino.jpg

Oberflächen Dekton Slim Cosentino

Mit der nur 4 mm dicken Ausführung »Dekton Slim« eröffnet Cosentino neue Möglichkeiten im Bereich Küchen-, Möbel- und Wandbekleidung. Konzipiert für den Einsatz als Wandbekleidung in Bad und Küche sowie als veredelnde Möbelbekleidung, ermöglichen die dünnen Oberflächen einen großen Gestaltungsspielraum. Trotz ihres geringen Gewichts (10 kg/m2) sind sie aufgrund eines Verdichtungsprozesses des Materials während des Herstellungsprozesses hoch widerstandsfähig. Die Bekleidungen sind laut Hersteller resistent gegen Feuchtigkeit und Flecken und mühelos zu reinigen. Zudem lässt das große Format (3,2 x 1,4 m) die Abdeckung umfangreicher Flächen zu – die Anzahl an Fugen wird so auf ein Minimum reduziert, was eine potenzielle Schmutzbildung noch stärker begrenzt. »Dekton Slim« ist momentan in acht Farben erhältlich, die Palette wird schrittweise ergänzt. ~rs

Cosentino: www.cosentino.com