Oben im Turm

Den Hauptteil des thyssenKrupp-Testturms in Rottweil nehmen selbstverständlich die Testräumlichkeiten für Hochgeschwindigkeitsaufzüge ein. Doch ganz oben, in 246 m Höhe, befinden sich auch Bereiche für Meetings und Businessevents. Bei der Ausstattung der Konferenzräume war Michael Christ, Projektleiter bei Züblin, eine hohe Strapazierfähigkeit bei einem stilvollen Design besonders wichtig. Beim Bodenbelag entschied er sich für die Teppichfliesen »DESSO Pure EcoBase®« von Tarkett. »Hier gab v. a. das Erscheinungsbild und die qualitativ hochwertige Verarbeitung den Ausschlag«, erinnert er sich an die Planungsphase zurück. Durch das handliche Maß von 50 x50 cm fiel bei der Verlegung der Teppichfliesen an den runden Außenwänden weniger Beschnitt an als bei klassischer Bahnenware. Die auf ca. 700 m2 verlegten, flach getufteten Fliesen bieten als Schlingenware eine besonders hohe Strapazierfähigkeit, zudem können sie jederzeit ausgetauscht werden – die selbstliegenden Fliesen müssen nicht verklebt werden. DESSO Pure EcoBase® enthalten einen großen Anteil an Recyclingmaterial und sind durch die Polyolefin-basierte Rückbeschichtung ebenfalls zu 100 % recycelbar. ~ag

Tarkett Holding
www.tarkett.de