FH_inter_180216_final05.jpg

Neu aus Holz

Mit der auf der Fensterbau Frontale vorgestellten »Woodline« ist die Glas-Faltwand-Familie von Solarlux nun komplett: Die Holz-Ausführung zeichnet sich durch reduziertes Design und innovative technische Eigenschaften aus. Sie verbindet sehr gute Statik- und U-Werte mit einer auf dem Markt bisher einzigartig schmalen Ansichtsbreite von nur 143 mm. Die Stabilität und die Wärmedämmwerte werden durch die innovative Integration des Aluminium-Verbundprofils im Flügelrahmen erreicht. Anstelle von sichtbaren Mittelbändern hat Solarlux eine patentierte, unsichtbare Flügelzentrierung entwickelt, die die Flügel im geschlossenen Zustand zueinander stabilisiert – diese garantiert einen gleichmäßigen Fugenverlauf und sorgt für konstanten Dichtungsandruck. Für die Rahmenprofile werden ausschließlich Premiumhölzer aus zertifizierter nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet. So kann praktisch jede Holzart, die diesen Kriterien entspricht, verbaut werden. Dank einer aufwendigen Oberflächenbehandlung und der umweltschonenden Lasur auf Wasserbasis »atmet« das Holz und ist viele Jahre resistent gegen Umwelteinflüsse. Für eine höhere Witterungsbeständigkeit eignet sich die ebenfalls neue Holz/Aluminiumvariante »Combiline«: Ihr Rahmenprofil wird außenseitig mit einer Aluminiumdeckschale geschützt. ~ag

Solarlux
www.solarlux.de