Trennwand_NiUU_mit_Holzdekor.jpg

Nachhaltig

Klare Linien und die konsequente Betonung der Vertikalen prägen das Trennwandsystem »NiUU«, das KEMMLIT gemeinsam mit dem Architekten Wolfram Wöhr entwickelt hat. Die Trennwand zeichnet sich durch ihre flexible Ausführung aus: In der Standardversion wird NiUU mit Füßen und Stabilisator in der Vorderfront ausgeführt, standoptimiert ist die Lösung mit integrierten Füßen in den Zwischenwänden – unsichtbar für den Betrachter und gleichzeitig reinigungsfreundlich. Als besonders filigrane Ausführung kann der Stabilisator ebenfalls zurückgesetzt werden, wodurch ein schwebender Eindruck entsteht. Zur Wahl stehen zwei Varianten: »NiUU K« aus 38 mm dickem Holzwerkstoff und »NiUU F« in 30 mm Dicke, ebenfalls aus Holzwerkstoff. Neben der klassischen Knopf-Drücker-Türschließung mit Rot/Weiß-Anzeige sind auch drei verschiedene Griffstangen erhältlich. Für die Oberflächen stehen 15 Standardfarben sowie drei Holzdekore zur Auswahl. Auf das Trennwandsystem NiUU gibt es eine sieben Jahre KEMMLIT-Garantie. Außerdem erfüllt NiUU die Anforderungen nach DGNB und leistet so einen Beitrag zur Nachhaltigkeit. ~ag

KEMMLIT
www.kemmlit.de