Nachbericht Orgatec

~Anke Lieschke

In diesem Jahr stand die Orgatec unter dem Motto »Arbeit neu denken«. Im vor einigen Jahren noch propagierten »Büro der Zukunft« sind wir nämlich längst angekommen – zumindest auf den Messen und im Handel. Die Bürorealität sieht vielerorts noch anders auch. Das mag man jetzt finden, wie man möchte, tatsächlich sind ergonomisches Sitzen, High-Tech-Fertigungstechniken und informelle Kommunikationsinseln keine Überraschung mehr. Wichtig sind sie allemal. Denn wie der Klassenraum als »dritter Pädagoge« gilt, so beeinflusst auch der Ort, an dem wir arbeiten die Art und Weise, wie wir es tun. Auch db-Chefredakteurin Ulrike Kunkel hat sich in Köln ein Bild davon gemacht und ein paar Perlen entdeckt, die wir hier gerne preisgeben.