meliert

Einen »Anzugstoff für den Fußboden« hatte Thomas Trenkamp im Sinn, als er »Ecu Iqu« für Carpet Concept entworfen hat. Entstanden ist daraus ein Webteppich in zwei Varianten: fein strukturiert als Couture fürs Büro oder kraftvoll im sogenannten »Craftmenslook«. Eco Iqu ist für beide Varianten in je 30 Farbtönen von kühl bis warm, aber stets mit der charakteristischen Melierung erhältlich. Der ressourcenschonende Garneinsatz sorgt für ein gutes, ökologisches Gewissen. Für eine ruhige Arbeitsumgebung gibt es das Produkt auch in einer akustisch wirksamen Variante mit CAS-Rückenbeschichtung.

Carpet Concept www.carpet-concept.de