mehr licht mit weniger Leuchten

10

Mit der neuen, vollständig digitalen Generation der Deckeneinbauleuchten »Quintessense« konnte ERCO alle Parameter konsequent auf die Eigenschaften der aktuellen Optoelektronik hin optimieren. Erreicht wurden damit geringere Einbautiefen, größere Leuchtenabstände sowie höhere Wirkungsgrade. Die neue digitale Lichttechnik in den Quintessense Downlights ermöglicht bis zu 50 % größere Leuchtenabstände – und dementsprechend geringere Investitions-, Installations- und Betriebskosten. Die Downlights mit Lichtströmen bis zu 4 400 lm bewältigen auch die Beleuchtung von hohen Räumen wie Lesesäle und Empfangshallen. Wie schon der Vorgänger umfasst die Neuauflage der Produktfamilie neben den LED-Deckeneinbauleuchten als Downlight, Doppelfokus-Downlight, Linsenwandfluter und Richtstrahler auch Ausführungen als Deckenaufbau- und Pendelleuchte. ERCO setzt bei den Komponenten von Linsen und Reflektoren über Kühlkörper mit optimiertem Wärmemanagement bis zu LED-Modulen und Betriebsgeräten weitgehend auf selbst gefertigte Eigenentwicklungen. ~al