Bis_heute_erhofft_man_sich_von_den_eigenen_vier_Wänden_Geborgenheit,_Privatsphäre_und_Abschirmung_von_äußeren_Einflüssen._Foto:_UNIKA
UNIKA

Baustoff für den modernen Hochbau

Bei Mehrfamilienhäusern, Wirtschaftsbauten sowie im Industriebau wird Mauerwerk aus Kalksandstein zunehmend verbaut. Aufgrund ihrer produktspezifischen Eigenschaften erfüllen Innen- und Außenwände aus diesem Material nahezu alle an sie gestellten Anforderungen im modernen Hochbau in hervorragender Weise. So entscheiden sich Architekten mit UNIKA-Kalksandstein für einen sicheren und zuverlässigen Mauerwerksbaustoff mit überzeugenden Eigenschaften wie Robustheit, Widerstands-und Tragfähigkeit. Ein Kalksandstein trägt zwischen 40 und 100 t. Selbst schlanke, massive Wände sind hoch belastbar. Hinzu kommen gute Brand- und Schallschutzeigenschaften. Aufgrund hoher Druckfestigkeiten nach DIN EN 1996–3/NA ist eine einfache, wirtschaftliche Bemessung und Konstruktion möglich. Mit UNIKA-Wandkonstruktionen können alle sieben Widerstandsklassen nach DIN EN 1627:2011 realisiert werden. Anspruchsvolle Fassaden in Verbindung mit bauphysikalisch hochwirksamen Außenwänden finden in Mauerwerk aus Kalksandstein eine feste Grundlage. Tragsysteme für Fassaden oder Einbauten für die äußere Hülle von Bauwerken lassen sich zuverlässig verankern. ~rs

UNIKA
www.unika-kalksandstein.de