Mauerwerk/ Betontechnik

~Anke Geldmacher

Den Ziegel muss man nicht neu erfinden, auch Beton steht in seiner Grundzusammenstellung fest. Dennoch tut sich gerade im Bereich der Wandbaustoffe so einiges. Gefragt sind nachhaltige Lösungen, die Material sparen, die Umwelt schonen oder dank dünner Aufbauten mehr Fläche bieten – gerne auch alles gleichzeitig. Bei Mauerwerk liegt das Potenzial v. a. in der Füllung – hier kommen beispielsweise Holzfasern aus der Region zum Einsatz – oder in der Kombination mit WDVS, wie ein Wohnungsbauprojekt in Offenburg zeigt.
Xella arbeitet derzeit an einem geschlossenen Recyclingkreislauf für Porenbeton. Wie weit das Unternehmen bereits ist, erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Außerdem wird am Beispiel des V&A-Museums in Dundee erklärt, welch großen Einfluss Schalungsbahnen auf die Widerstandsfähigkeit von Beton haben können. Mehr zum Projekt von Kengo Kuma lesen Sie im kommenden Heft im Rahmen unserer »Redaktionslieblinge«.