Lochung ohne Rand

Das Family Hotel »Amarin« in Rovinj (Kroatien) gehört zu den spektakulärsten Neueröffnungen der gastlichen Branche in der beliebten Region Istrien direkt an der Adria. Auf einem Areal von 22 000 m2 erleben die bis zu 1 000 Gäste ein spannendes Hotelkonzept mit ständigem Wechsel von Erlebnis- und Ruhezonen. Die Architekten vom Studio UP aus Zagreb standen nach eigenen Worten vor der Herausforderung, einen Hotelkomplex dieser Größe nicht uniform, sondern abwechslungsreich und gleichzeitig familiär zu gestalten. Knauf AMF hat für den Neubau fast 3 500 m² Deckensysteme geliefert, darunter auch das neue Metalldeckenprogramm »AMF MONDENA®«, das im Eingangsbereich einen Kontrast zu den dort ansonsten dominierenden weißen Flächen bildet. Alleinstellungsmerkmal des Systems und für die Architekten ausschlaggebendes Kriterium bei der Auswahl der Metalldecke war die Perforierung ohne Rand. Insgesamt wurden 700 m² vom System A montiert. Dies zeichnet sich v. a. durch die verdeckte Unterkonstruktion sowie die ebenfalls verdeckten Konstruktionsprofile aus. Zum Einsatz kamen 412 x 1 215 mm große Deckenplatten mit einer Lochung im Sonderformat und nahtlosen Perforationsübergängen. ~ag

Knauf AMF
www.knaufamf.de