07_rosso_GKV.jpg
Foto: Frank Ockert

lichtdurchlässig

3

Ein Callcenter ist meist in einem Großraumbüro untergebracht und lautstarke Kommunikation ist die Regel. So auch in dem von OCC Office Competence gestalteten Callcenter der Gothaer Versicherung in Köln. Damit die etwa 90 Mitarbeiter dort effizient und in angenehmer Atmosphäre arbeiten können, wurde die Akustik durch »Rossoacoustic«-Paneele deutlich verbessert und die Nachhallzeiten sorgfältig ausbalanciert. Zum Einsatz kamen über 300 Paneele der Serie »Rossoacoustic CP30« sowie 100 Paneele der Serie »Rossoacoustic TP30«. Die große Farb- und Textilpalette des Raumgliederungssystems TP30 bietet viel Gestaltungsfreiheit. Die leichten Elemente lassen sich ohne Werkzeug in jeder denkbaren Konstellation auf- und zusammenstellen. Beim Projekt in Köln wurden im Bereich der Arbeitsplätze hauptsächlich transparente Elemente verwendet. Bei dieser Lösung kann natürliches Tageslicht ungehindert einfallen und der Sichtkontakt zu den Kollegen bleibt erhalten. Das Ergebnis ist ein akustisch angenehmes, wohltuend freundliches und offenes Arbeitsklima. ~ag

Nimbus Groupwww.nimbus-group.com