Leuchtend und fix

2

Hohe Effizienz und Zeitersparnis verspricht der Hersteller Botament mit seiner einkomponentigen Reaktivabdichtung »RD1 Universal« für wasserbeanspruchte Flächen. Sie kommt fertig angerührt auf die Baustelle und kann sofort verarbeitet werden – mittels Rollen, Spachteln, Streichen und Spritzen. Dabei haftet sie rissüberbrückend bis -20 °C auf allen Untergründen, seien sie mineralisch, bituminös, metallisch oder aus Kunststoff. Innerhalb von 24 Stunden ist die Schicht durchgetrocknet, was sich am Dunklerwerden der leuchtend türkisen Farbe ablesen lässt.
Die Abdichtung des wasserundurchlässigen Kellers (Abb.) etwa erfolgte im Spritzverfahren. Durch den höheren Druck im Vergleich zum Handauftrag entfiel hier die Kratzspachtelung und das Material konnte ohne Grundierung auf die vorgenässte Wand aufgetragen werden. Durch den hohen Faseranteil ist es standfester als zweikomponentige Produkte und bildet keine Laufspuren oder Tropfen. In zwei Stunden war die Abdichtung der rund 100 m² Fläche erdberührter Bauteile fertig ausgeführt. Die einkomponentige Rezeptur ersparte dabei nicht nur den dritten Mann zum kontinuierlichen Nachmischen, sondern ermöglichte auch die Beschränkung des Verbrauchs auf das tatsächlich benötigte Maß. ~dr
Botament Systembaustoffewww.botament.de