Bitte_beschreiben!

Lamellen-Lüftung

Die meisten Menschen befinden sich den größten Teil des Tages in geschlossenen Räumen. Studien zufolge sind es häufig mehr als
21 Stunden. Da ist saubere, gesunde Raumluft gefragt – im Idealfall ohne großen Energieaufwand. Die Lamellenfenster von Fieger regeln den komplexen Energiehaushalt von Gebäuden effizient und schaffen ein angenehmes Klima. Die natürliche Lüftung sorgt ohne Ventilator für den Luftwechsel im Raum. Die Thermik befördert die warme, verbrauchte Luft über Öffnungen im oberen Bereich der Gebäudehülle nach außen, während durch den Auftrieb Frischluft im unteren Teil hineinströmt. Lamellenfenster sind dabei besonders effizient, da ihre großen Querschnitte einen schnellen Luftaustausch gewährleisten – bereits nach wenigen Minuten ist der Raum mit Frischluft versorgt und wenig Heizwärme geht verloren. Durch eine Automatisierung können auch größere Fenster für eine flächendeckendere Glas- oder Aluminiumfassade verbaut werden. Durch das höhere Gewicht wäre eine manuelle Nutzung nur schwer möglich. Mit »FLL 131«, der Reihe »FLM« und diversen »FLW-Varianten« bietet Fieger eine große Auswahl. ~ag

Fieger Lamellenfenster
www.fieger-lamellenfenster.de