Iconic_Skin_BAU_2019_München
Foto: Olaf Becker, München

Komplett

Auf der BAU stellte iconic skin das mehrschalige Fassadenelement »ISOshade®« mit integriertem Sonnenschutz vor: Es schließt die Lücke zwischen der Closed Cavity Façade als betriebliches System und einer isolierverglasten Außenfassade mit Sonnenschutz. Der abgedichtete Zwischenraum reguliert Klimalasten durch ein spezielles Druckausgleichssystem. Die geschosshohen Elemente (bis zu 3,5 m) sind in verschiedenen Rahmenfarben und wahlweise mit Raffstore oder Textilscreen erhältlich.

iconic skin
www.iconic-skin.de