SLO_concrete.jpg
Foto: HGEsch

Kombistark

Zu den Büro-Trends gehören neben Flexibilität auch immer mehr Individualität, Umweltfreundlichkeit und Atmosphäre. Mit der Teppichfliesen-Kollektion »SLO-Advantage« und den ganzheitlich gedachten Textilsystemen möchte Carpet Concept auf diese Bedürfnisse eingehen. Große Formate, ein umfangreicher Farbspiegel und die jeweils passende Bahnenware ermöglichen flexible Zonierungen, hervorgehobene Mittelzonen und die Akzentuierung von Open Spaces. Zur Kollektion gehören die Modelle »VINTAGE«, »DENIM« und »CONCRETE«. Letztere wirken mit natürlichen Weiß-, Sand- und Lehmtönen kontrastreich und erinnern an Betonoberflächen. Sie fügen sich v. a. in minimalistische Konzepte gut ein und sorgen für ein kantiges Erscheinungsbild. Alle SLO Advantage Varianten sind als Teppichfliesen in unterschiedlichen Formaten sowie als Bahnware erhältlich. Das strapazierfähige Material gleicht die Luftfeuchtigkeit aus, indem es die Feuchtigkeit von der Umgebungsluft absorbiert und nach und nach abgibt. Zudem dämpft Advantage Geräusche und trägt zu einer angenehmen Akustik in Wohngebäuden, Büros, Industriegebäuden und öffentlichen Räumen bei. ~ag

Carpet Concept
www.carpet-concept.de