Sven-Erik_Tornow
Foto: alwitra/Sven-Erik Tornow

Integrierte Brandlage

Mit der neuen Dachabdichtungsbahn »EVALASTIC® VG« erweitert alwitra ihr ökologisches und ökonomisches Dachabdichtungssystem für nachhaltiges Bauen um eine weitere Variante. Unterseitig ist die neue Bahn mit einem Glas-/Polyestervlies (GV/PV) kaschiert, das sowohl als Brandschutzlage als auch als Dampfdruckentspannung und Bewegungsausgleich wirkt. Sie eignet sich zur sofortigen vollflächigen Verlegung ohne Brandgefahr. Darüber hinaus ist EVALASTIC® VG mit einem einseitigen Schweißrand für die fachgerechte Fügung mittels Heißluft ausgestattet. Dank der integrierten Brandschutzlage ist die Bahn eine wirtschaftliche Lösung für die mechanisch befestigte Verlegung auf unkaschierten EPS-Hartschaumplatten. Auch eine lose Verlegung mit Auflast oder eine geklebte Verlegung mit Materialkombinationen sind möglich. Die helle Bahnenoberfläche wirkt wärmestrahlenreflektierend und reduziert damit die Erwärmung der Dachfläche. Aufgrund ihrer Warmverformbarkeit ist die Bahn geschmeidig und erleichtert das Ausbilden von Anschlüssen und Details. ~ag

alwitra
www.alwitra.de