Hochwertig entwässert

Ein effzientes und gestalterisch anspruchsvolles Entwässerungssystem hat Richard Brink zusammen mit dem Landschaftsarchitekten Jörg Schnabel auf einer Dachterrasse als Sonderanfertigung verwirklicht. Sowohl die Dränagerinnen »Cubo« als auch die Längsstabroste »Staccato« sind speziell für dieses Projekt mit schwarzem Kunststoff (RAL 9005 Tiefschwarz) lackiert. Um den Eindruck einer »schwebenden Edelstahlstruktur« zu erwecken, wurde der Kunststoff auf der Trittfläche des Rosts nach der Beschichtung wieder abgeschliffen. So tritt die dunkle Rinne optisch in den Hintergrund und die geschliffene, strukturierte Oberfläche des Rosts kann ihre volle Wirkung entfalten. Durch die nach innen gekanteten Auflageflächen der Rinne liegt der Rost außerdem komplett im Rinnenquerschnitt und nimmt auf diese Weise problemlos auch größere Mengen Wasser auf. Auch die Dränagesysteme an den schwellenlosen Übergängen von innen nach außen mussten auf Maß gefertigt werden. Die Fassadenrinnen wurden hierfür auf einer Gesamtlänge von 50 m in ihrer Breite an die Tiefe der Fensterlaibungen angepasst. So liegt die Holzbeplankung der Dachterasse in einer Flucht mit der Gebäudeaußenkante. ~bm

Richard Brink www.richard-brink.de