Hochwertig entwässern

Gute Architektur zeichnet sich oftmals dadurch aus, dass sich ihre hohe Qualität auch im kleinsten ihrer Details widerspiegelt. Das gilt auch für Entwässerungs- und Dränagerinnen als wichtige Bestandteile der Fassade und des Außenraums. Damit Funktion und visueller Eindruck Hand in Hand gehen, hat Richard Brink gestalterisch anspruchsvolle »Designroste« aus Edelstahl entwickelt. Ihre Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig: auch runde Gebäudeabschnitte [9], wie z. B. vor Drehtüren, können damit entwässert werden. Ein Neuzugang in diesem Programm ist der Rost »Black Diamond« [10] mit sieben Längsstäben aus Edelstahl. Namensgebend ist dabei die an einen Diamanten erinnernde Form des Längsstab-Querschnitts: Die um 45° gedrehten Stäbe sind pulvereinbrennbeschichtet in Schwarz ausgeführt und verfügen über eine angeschliffene Trittfläche. Der Rost kommt ohne Einfassblech aus und scheint so in der Rinne zu schweben. Besonders starke Kontraste entstehen übrigens in Verbindung mit Dränage- oder Entwässerungsrinnen aus blankem Edelstahl. ~bm

Richard Brink www.richard-brink.de