HI-MACS: Flagship Store Oblique Men in Utrecht

Der neue Flagship-Store des Männermode-Geschäfts Oblique Men in Utrecht setzt auf aktuelle Trends – nicht nur hinsichtlich seiner Kollektion, sondern auch in puncto Innenarchitektur. Die Designer von The Invisible Party entwickelten sowohl die Markenidentität als auch das Raumkonzept. Für den Verkaufsraum wurden zwei ehemals getrennte Räume zu einer Fläche zusammengefasst, indem eine Diagonale eingefügt wurde. Sie legt den Winkel fest, in dem die Böden verlegt und Möbel angeordnet wurden. Die Diagonale ist zudem tonangebend und prägt die Innenausstattung. Als Bodenbeläge wählten die Planer Holz und ein Terrazzo-Dekor. Für die Verkaufstresen kam »HI-MACS® Emerald« zum Einsatz. Der helle, beinahe neongrüne Farbton bildet einen reizvollen Kontrast zum warmen Holzboden und harmoniert mit den weiteren messing- und petrol-farbenen Details. Darüber hinaus zeichnet sich die Lucent-Kollektion von HI-MACS® – wie der Name verrät – durch Lichtdurchlässigkeit aus, aufgrund derer das Material und seine Farbe unter Lichteinwirkung eine besondere Wirkung erzeugen.

Zudem ermöglicht der thermoformbare Mineralwerkstoff eine fugenlose Gestaltung und Verarbeitung – die einzigen sichtbaren Linien sind eingefräste, grafische Muster. ~ag

HI-MACS
www.himacs.eu