Heizung, Klima und Lüftung

Was hat moderne Lasertechnik mit dem Heizölverbrauch in Ein- und Zweifamilienhäusern sowie in Reihenhäusern zu tun? Dank eines neuen Verfahrens zur Laserbearbeitung von Werkstoffen, das Mitarbeiter von Bosch, Trumpf, der Universität Jena und dem Fraunhofer IOF entwickelt haben und das im Dezember mit dem »Deutschen Zukunftspreis des Bundespräsidenten« bedacht wurde, ziemlich viel. Die Einspritzdüse des neuen Öl-Brennwertkessels »Logano plus GB145« von Buderus (eine Marke von Bosch Thermotechnik) profitiert z. B. bereits von dem neuen Verfahren, mit dem sich der Ölverbrauch der Anlage um bis zu 15 % reduzieren lässt. Wir stellen das Produkt gleich an erster Stelle ausführlich vor. Weitere ausgewählte Innovationen in dieser Ausgabe sind Flächentemperierungssysteme mit erstaunlich geringer Aufbauhöhe sowie Klimadecken, die durch den Einsatz von Naturgraphit deutlich effizienter arbeiten als herkömmliche Heiz- und Kühlsysteme für den Deckenbereich. ~bm