Graphisoft-bau2019_storz-47.jpg

Graphisoft Archicad, BIMx

Graphisoft präsentiert u. a. die aktuelle Version 23 des BIM-Planungsprogramms »Archicad«. Highlights sind ein neues Werkzeug zur Schlitz- und Durchbruchsplanung sowie ein überarbeitetes Stützen- und Trägerwerkzeug. Darüber hinaus werden Prozessoptimierungen im Open-BIM-Workflow, integrierte Schnittstellen und Live-Anbindungen zum einfachen Informationsaustausch mit Projektpartnern vorgestellt. Mit »BIMx« ist eine interaktive Projektdarstellung mittels Virtual Reality (VR) möglich, die BIMcloud hilft beim simultanen Arbeiten an BIM-Projekten. ~mb

Graphisoft
www.graphisoft.de
Halle H7, Stand 105