WB-45-2017_Penter_Indoorloesung_Bild-04.jpg
Foto: Wienerberger / Jens Krüger

gepflastert

Man kennt sie eher im Außenraum, doch auch für die Gestaltung von Innenflächen sind Pflasterklinker eine überlegenswerte Alternative. Lose verlegt und mit Kantenprofilen fixiert, eignen sie sich z. B. ideal für temporäre Einsätze wie Messen oder Events. Aber auch dauerhaft können sie innen eingesetzt werden. Im Hotel Dömitzer Hafen an der Elbe prägen rotblaubunte »Penterpflaster« von Wienerberger die Lobby und das Restaurant. Der gebrannte Ton ist robust und betont den maritimen Charakter.

Wienerberger
www.wienerberger.de