Freies Dach

1

Dank einer Schachtkopfhöhe von nur 2,42 m benötigt die neue Version des »Schindler 3300« keinen Dachaufbau. Für Architekten und Bauherren bedeutet das weniger baulichen Aufwand und mehr Freiheit bei der Dachgestaltung. Zudem erfüllt das Aufzugsmodell bereits jetzt die Anforderungen der ab September verbindlichen Aufzugsnormen EN 81–20/50. Schon ab 2,42 m lichter Raumhöhe in der obersten Etage steht der freien Gestaltung buchstäblich nichts mehr im Weg. Auch wirtschaftlich bietet die fehlende Überfahrt Vorteile, da Durchdringungen und komplexe Anschlussdetails entfallen. Mit bis zu 45 m Förderhöhe und 15 Haltestellen eignet sich der Schindler 3300 mit kurzem Schachtkopf v. a. für Wohn- und kleinere Geschäftshäuser. Der kompakte Antrieb und die reduzierte Motorgröße ermöglichen größere Kabinen bei gleichbleibenden Schachtmaßen. ~al
Schindler Deutschlandwww.schindler.de