Villeroy.jpg
V&B Fliesen

vilbostone

Treppen prägen das Erscheinungsbild eines Hauses, Raums oder Flurs. Villeroy & Boch Fliesen bietet zu ausgewählten Bodenkonzepten aus »vilbostone« Feinsteinzeug spezielle Treppenfliesen an. Bei einer Länge von maximal 120 cm ist auf vielen Treppen eine fugenlose Gestaltung der Stufen möglich. Die ganzheitlichen Konzepte aus Grund-, Dekor- und Funktionsfliesen erlauben darüber hinaus eine langlebige, ästhetisch anspruchsvolle Gestaltung des Treppenraums. Weil Sicherheit oberste Priorität hat, sind die Fliesen mit einer gerundeten Vorderkante und mindestens Trittsicherheitsklasse R9 ausgestattet. Für eine verbesserte Erkennbarkeit sind die Treppenfliesen mit gefrästen Rillen an der Vorderkante versehen. Die in jeder Kollektion zur Verfügung stehenden Farbvarianten ermöglichen dem Planer Ton-in-Ton-Verlegungen oder kontrastreiche Wand- und Bodengestaltungen. Empfehlenswert ist, die Ausstattung mit Fliesen bereits in der Rohbauplanung vorzusehen. In dieser Planungsphase werden die Fertighöhen der Fußböden in Treppenhäusern und angrenzenden Bereichen, die Treppenstufen und der komplette Konstruktionsaufbau mit Wärme- und/ oder Trittschalldämmung sowie der Estrichdicke festgelegt. ~rs

V&B Fliesen
www.villeroy-boch.de