fenster, Türen, Tore und Beschläge

Kürzlich entschied das Landgericht Frankfurt a. M., dass es in Mehrfamilienhäusern grundsätzlich verboten ist, nachts die Haustür abzu-schließen. Wenn die Bewohner keine Möglichkeit haben, ohne Schlüssel das Haus zu verlassen, kann eine geschlossene Haustür im Notfall zur Falle werden. Das Urteil besagt, dass der Schutz von Leben und Gesundheit wichtiger ist als das Sicherheitsbedürfnis der Bewohner. Abhilfe schaffen Schlösser mit Panikfunktion, die sich trotz abgeschlossener Haustür von innen öffnen lassen.

Bei gekippten Fenstern schützt aber auch eine geschlossene Haustür nicht vor Eindringlingen. Bei Einbrüchen, die durch Fenster in Kippstellung erfolgen, haftet die Versicherung nicht, da dies als offen gewertet wird. Fensterflügel, die sich parallel um einen schmalen Spalt öffnen, gewährleisten den natürlichen Luftausstausch und erhöhen die Einbruchsicherheit gleichermaßen.
Und wenn Sie sich auch schon einmal gefragt haben, wie viele Abstufungen von Weiß zu Grau Türoberflächen bieten können, finden Sie die Antwort ebenfalls in dieser Produktkategorie.
~Anke Lieschke