w_(string):_"52428"__=Channels=_A_(half)_B_(half)_G_(half)_MultiMatteElement1.B_(half)_MultiMatteElement1.G_(half)_MultiMatteElement1.R_(half)_MultiMatteElement2.B_(half)_MultiMatteElement2.G_(half)_MultiMatteElement2.R_(half)_R_(half)_VRayDenoiser.B_(hal

Fenster, Türen, Tore Drehtürsystem Kontura Wingburg

Das Drehtürsystem »Kontura« integriert die Tür flächenbündig in der Wand. Die Neuheit von Wingburg ermöglicht eine stärkere Raumwirkung und verschiedene Gestaltungsoptionen. Als sogenannte »Tapetentür« in gleicher Farbe und Struktur wie die Wand, nimmt sich die Drehtür optisch zurück und verschafft dem Raum Weite. Als anders gestaltete Fläche innerhalb der Wand setzt sie farbliche Kontraste und strukturiert einzelne Raumteile. Soll das jeweilige Aussehen zusätzlich verstärkt werden, erhalten Architekten das System auch für die raumhohe Drehtür. Für ein Mehr an Flexibilität bei der Raumgestaltung bietet Kontura unterschiedliche Öffnungsrichtungen an. Die Tür kann durch Drücken oder Ziehen geöffnet und links sowie rechts angeschlagen montiert werden. Die Zarge verfügt über eine Anputzkante für einen sauberen Abschluss. Alle Aussparungen für Türbänder und Schließbleche sind werksseitig ausgeführt, was die Montage erleichtert. ~rs

Wingburg
www.wingburg.de