Fassaden

~Anke Geldmacher

Im vergangenen Jahr führte die angekündigte Renovierung des Buckingham Palace zu Aufruhr in der Bevölkerung. Stein des Anstoßes waren v. a. die geschätzten Gesamtkosten von 418 Mio. Euro. Der Maler- und Bodenlegerbetrieb Weißmaler hat die Hochrechnungen einem »Faktencheck« unterzogen und anhand interner Daten errechnet, wie viel allein der Neuanstrich des Buckingham Palace sowie einiger deutscher Schlösser und historischer Bauten kosten würde.

Die Recherche stützt sich auf die durchschnittlichen Kosten für Malerarbeiten an einer Fläche von 1 m2. In der Regel kommt zu diesen Kosten ein 500-1 000%iger Aufschlag für die meist sehr aufwendige Vorbereitung der Wände.

Beim Buckingham Palace mit 77 000 m2 Fassadenfläche kam Weißmaler auf 1 414 875 Euro – und 7 700 l Farbe.

In Deutschland liegt das Schloss Ludwigsburg ganz vorne – mit ca. 4,5 Mio. Euro. Neuschwanstein kommt auf 1,125 Mio Euro. Dagegen ist Schloss Sanssouci mit 264 495 Euro fast ein Schnäppchen.