Erste Anwendung

»DEKTON« von Cosentino ist ein hochverdichteter Werkstoff, der extrem kratz-, stoß- und abriebfest sowie formstabil und druckbeständig ist. Eine erste Anwendung als Fassadenmaterial wurde nun in Macael (E) realisiert: die »Skulptur »Beyond The Wall« von Daniel Libeskind. Verarbeitet wurden 2 cm dicke Platten in unterschiedlichen Größen bis zu Abmessungen von 320 x 140 cm. Für die Außenhülle sowie für die Wände des Innenraums entschied sich der Architekt für die Farbvariante »Zenith« – eine rein weiße Ausführung des Werkstoffs.

Cosentino Deutschland & Austria www.dekton.com