entspannter Boden

Der Lanserhof in Marienstein/Waakirchen hoch über dem Tegernsee von ingenhoven architects wurde im vergangenen Jahr eröffnet. Das Gebäude mit seinem klösterlich anmutenden Innenhof wurde als Wellness- und Entspannungsoase konzipiert. Um das entsprechende Ambiente und die hohen gestalterischen Anforderungen zu erfüllen, waren technisch anspruchsvolle Lösungen gefordert. Die schmalen Einbauflächen und langen Flure, die innerhalb eines engen Zeitfensters von nur zwei Monaten mit homogenen Bodenoberflächen beschichtet werden sollten, waren eine Herausforderung. Das Bodensystem »MasterTop« von der BASF bietet nach Unternehmensangaben neben einem ausgezeichneten Gehkomfort weitere Eigenschaften, die in der Hotellerie entscheidend sind: Dank der Materialeigenschaften Flexiblität, Rissüberbrückung und Kratzfestigkeit hält das System auch großen Belastungen von High Heels bis zum Rollwagen stand. Die fugenlose und somit leicht zu reinigende Oberfläche sorgt auch bei sehr hoher Frequentierung für gute Hygiene, was vor allem in den sensiblen Dusch- und Sanitärräumen zum Tragen kommt. Der Boden ist nahezu geruchsfrei und emissionsarm gemäß AgBB (Ausschuss zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten). ~rm