Einzelstücke

4

In den vergangenen Jahren haben die drei Marken Hager, Berker und Elcom bereits Erfahrungen in der Klein- und Kleinstserienfertigung mit ihren eigenständigen Manufakturen sammeln können. Jetzt führte die Hager Group diese zusammen. Durch die Kooperation reicht das Angebot von exklusiven Schaltern über intelligentes Kabelmanagement bis hin zu individuellen Türsprechanlagen und personalisierten Komplettlösungen. Für Architekten, Planer und Endverbraucher bedeutet das Lösungen nach eigenen Vorstellungen, in durchgängigem Design und einem überschaubaren Zeit- und Kostenaufwand. Laut Ralph Bertelt (Hager Manufaktur) wissen Architekten es sehr zu schätzen, dass sie für individuelle Schalter, Kabelkanäle und Türsprechanlagen nicht zu drei Herstellern laufen müssen, sondern »alles aus einem Guss« erhalten. Ein Ergebnis dieser Manufaktur fiel auf der light+building besonders ins Auge: ein vollständig mit schwarzen Swaroski-Kristallen besetzter Lichtschalter. Maßgeschneiderte Lösungen wie diese sind gefragt: »Immer mehr Leute folgen dem Trend, keinem Trend zu folgen«, so Bertelt. ~al
Hager Group