Foto: IMBA Institut für Molekular- und Biotechnologie / EControl-Glas / Fotograf: Kurt Kuball

Dimmbar

4

Die Nachteile sommerlicher Aufheizung bekamen die Mitarbeiter des in Wien ansässigen Instituts für molekulare Biotechnologie, kurz »IMBA«, so stark zu spüren, dass bereits zehn Jahre nach Fertigstellung eine energetische Fassadensanierung erforderlich wurde. Das dimmbare Glas »ECONTROL smart« lässt die raumaufheizende Sonnenenergie je nach Bedarf und Witterung ins Gebäudeinnere hinein oder sperrt sie aus. Im Dreifachaufbau variiert die Tageslichttransmission zwischen 9 % im gedimmten und 45 % im ungedimmten Zustand, sodass jederzeit genügend Tageslicht ins Gebäude gelangt.