Dezente Bank

Für Ruhe und Gelassenheit im hektischen Alltag sorgt die Bank »Omnia« von Runge, die sich bei der Gestaltung von Freiräumen dezent zurücknimmt. Harmonisch im Detail sind die Längskantenradien der Holzbohlen. Sie sind identisch mit den Kanten des Betons und lassen die kubische Geometrie dennoch weich erscheinen. Die Bank mit einem Sitzbelag aus langlebigem, FSC®-zertifiziertem Hartholz wird lasiert oder naturbelassen angeboten. Bei letzterer Variante erzeugen UV-Strahlung und Witterung im Laufe der Zeit eine graue Holzpatina. Die Sitzbohlen sind aufrecht mit einem stabilisierenden, verdeckt von unten verschraubtem Mittelband auf Edelstahlwinkeln an den Betonfüßen verschraubt. Die Füße werden aus Hochleistungsbeton mit besonders glatter Oberfläche gegossen. Omnia gibt es in der geraden Ausführung in den Längen 221 und 271 cm oder als Rundbank mit Voll- oder Teilkreis im Wunschradius. Alle Varianten, ob geschwungen oder linear, sind als Hockerbank oder mit Rückenlehne erhältlich. ~al