Dämmung

~Anke Geldmacher

Wie bei vielen Tests, kommt es darauf an, wen man fragt bzw. was gefragt und getestet wird. So sind sich das ÖKO-TEST-Magazin und natureplus nicht einig, was die Bewertung von Dämmstoffen angeht. Das Magazin bewertete im August 15 verschiedene Dachdämmstoffe, überwiegend für die Zwischensparrendämmung. Getestet wurden die Inhaltsstoffe, nicht die Wärmewirkung. Eine Gruppe fiel positiv auf: Holzfaserprodukte schnitten durchschnittlich besser ab. Die drei »sehr gut« bewerteten Produkte kommen von Pavatex, Steico und Gutex. Dagegen fielen Dämmstoffe aus Polyurethan und Schafwolle durch.

Thomas Schmitz, natureplus Geschäftsführer, findet die Prioritätensetzung von ÖKO-Test aber »fragwürdig«. So habe das Thema Herstellungsenergie im Test keine Rolle gespielt. Auch die Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen und/oder Recyclingmaterial hatte keinerlei Einfluss.

Die Medaille hat also wie immer zwei Seiten, die beide ihre Berechtigung haben. Wer sich unsicher ist, sollte sich also nicht auf ein Urteil verlassen, sondern noch eine Zweitmeinung einholen. Von den fünf natureplus-zertifizierten Produkten erzielten übrigens zwei die Bestnote. Ganz so weit auseinander liegen die Meinungen dann also doch nicht.