G&W Software

California.pro

Das neue Erweiterungsmodul »BIM2AVA 4.0« des AVA- und Kostenmanagementsystems »California.pro« von G&W Software visualisiert, analysiert und verknüpft 3-D-Modelldaten aus CAD-Systemen, um daraus Mengen und Kosten automatisiert ermitteln zu können. Mit der Version 11 werden so der Import und die Bearbeitung der Daten beschleunigt. Das Modul unterstützt dabei neben den bisherigen Formaten IFC 2×3, dem BIM-LV-Container und CPIXML nun auch das aktuelle IFC-4-Format. Darüber hinaus kann der Planer direkt aus dem Modell-Viewer zusätzlich benötigte Attribute, etwa die Bauteilkosten, per Drag and Drop mit dem Raum- und Gebäudebuch verknüpfen, ohne einen erneuten zeitaufwendigen Modell-Import. ~mb

G&W Software
www.gw-software.de