Büro Jilly Deckeneinbau- und Aufbauleuchten Erco

Aufbauend auf LED-Linsenoptiken in Rasteranordnung entwickelte ERCO die »Jilly«-Familie mit Deckeneinbau- und Aufbauleuchten im eigenständigen Design. Sie bieten einerseits normkonforme Ergonomie und hohen Blendschutz, andererseits mit quadratischen und linearen Bauformen sowie verschiedenen Größen, Lichtverteilungen und Farben des Abblendrasters viele Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung des Arbeitsumfelds. Die Leuchten bestehen aus im Raster angeordneten, hocheffizienten Linsensystemen aus optischem Polymer, kombiniert mit Mid-Power-LEDs mit einer hohen Lichtausbeute von über 140 Lumen pro Watt. Planer können zwischen den zwei Lichtverteilungen »oval wide flood« (86°) und »extra wide flood« (86°) wählen. Die Deckeneinbauleuchten sind extrem flach konstruiert und benötigen daher weniger als 100 mm Einbautiefe in der Hohldecke. Zwei verschiedene, quadratische Baugrößen mit 5×5 bzw. 12×12 Rasterzellen sowie eine lineare Bauform schaffen Gestaltungsspielraum und liefern mit Systemleistungen zwischen 13 und 39 W Lichtströme von 1 500 bis 5 760 Lumen ~rs

Erco
www.erco.com