Arper1.jpg

Büro Catifa 46 Arper

Vor zehn Jahren stellte Arper erstmals das Möbel »Catifa 46« vor. Seither entwickelte der italienische Möbelhersteller die Catifa-Familie kontinuierlich weiter. Ursprünglich für Büro- und Großraumnutzung konzipiert, zeichnet sich der Catifa 46 durch eine schlanke Linie aus, allerdings mit einer neuen, reicheren Farbgebung in Rosé, Petrol, Gelb, Elfenbein- und Rauchfarben. Alle neuen Farben können inklusive Sitzpolster harmonisch kombiniert, lebendig kontrastiert oder als streng monochrome Gestaltung eingesetzt werden. Weitere Variationsmöglichkeiten bietet die Wahl verschiedener Bezugsstoffe und Sitzschalenfinishs. ~rs

Arper
www.arper.com