Brandschutz inklusive

Eine selbstklebende Dach- und Dichtungsbahn, bei der die Brandschutzlage direkt in die Bahn integriert ist, hat alwitra jetzt im Portfolio. Das bitumen- und lösemittelfreie EPDM-Produkt ist sowohl für den Neubau als auch für eine Sanierung geeignet und kann im Kaltklebeverfahren – also ohne offene Flamme – direkt auf unkaschierte EPS-Hartschaumplatten geklebt werden. Wird sie auf Bitumenbahnen oder kaschierten Dämmstoffen angewandt, ist i. d. R. ein Voranstrich mit dem Haftgrund »SK« oder »SK-L« des Herstellers nötig.

Unterseitig ist die Neuentwicklung mit einem Glas-/Polyestervlies (GV/PV) kaschiert, das nach der Verlegung als Entspannungszone (Dampfdruckentspannung, Bewegungsausgleich etc.) dient. Die Selbstklebeschicht, bestehend aus einem synthetischen Klebecompound, ist mit einer Schutzfolie abgedeckt. Darüber hinaus besitzt die Bahn einen einseitigen Schweißrand für die fachgerechte Fügung der Bahnen untereinander mittels Heißluft. Durch die Selbstklebeschicht lässt sie sich außerdem schnell und präzise verlegen. Die helle Oberfläche reflektiert die Sonneneinstrahlung und reduziert damit die Erwärmung der Dachfläche – dies trägt langfristig zu einem verbesserten Ökoprofil des gesamten Bauwerks bei. ~bm