Bodenebene Dusche

1

Wer heute baut oder renoviert, entscheidet sich beim Duschplatz nur noch selten für die konventionelle Duschwanne mit hohem Rand. Zeitgemäße Duschflächen sollen gestaltungsoffen und befliesbar und damit barrierefrei sein. Bei den bisher gängigen technischen Lösungen – Duschrinne, -tasse oder -board mit integrierter Rinne – sind die Vorteile des einen Systems die Nachteile der anderen und umgekehrt. Mit dem neuen Bodensystem »ACO ShowerFloor« hat ACO Haustechnik eine vierte Lösung entwickelt, die die Vorteile bündelt und die Nachteile eliminiert: Es ist flexibel in Bezug auf Fläche, Neigung, Oberflächen und Leitungen und bietet hohe Stabilität, einfache Installation und Verarbeitung, sichere Abdichtung sowie sehr guten Schallschutz. Die Installation einer bodenebenen Duschrinne mit ACO ShowerFloor erfordert lediglich einen festen Untergrund und eine Abdichtung des Rohbodens. Bauseitige Unebenheiten lassen sich einfach kompensieren und verlegte Leitungen sind leicht integrierbar. Das System ist kompatibel mit dem Punktentwässerungssystem »ACO EasyFlow« und der Duschrinne »ACO ShowerDrain E«. ~al