Bodenbeläge wahrnehmen

Haptik, Farbe und Oberfläche von Boden, Decke und Wand haben einen großen Einfluss darauf, wie wir einen Raum wahrnehmen. Richtig gewählt, können sie die Atmosphäre des betreffenden Raums positiv verändern. Ein falsch ausgesuchtes Material dagegen kann die Raumwirkung negativ beeinflussen. I.d. R. gilt die größere Aufmerksamkeit von Planern und Architekten den Böden, schließlich werden diese durch die Nutzer ungleich stärker belastet und beanspruchen auch den Bauetat oft höher als z. B. Wandbaustoffe. Wichtig für die Wahl des richtigen Belags ist die geplante Nutzung eines Gebäudes. In Theatern, Hotels oder öffentlichen Gebäuden werden meist deutlich höhere Anforderungen an das Brandverhalten gestellt als in Wohnungen. Wir haben hier einige Beispiele für innovative Bodenbeläge und Baumaterialien zusammengestellt, die eine Vielzahl kreativer und funktionaler Möglichkeiten eröffnen.

~Rolf Mauer