Fotograf:_Kai_Abresch,_www.kai-abresch.de
Uzin Utz

2K-Lack und transparente Versiegelung

Auf drei Etagen und über 5000 m2 Fläche gibt das neue »Futurium« in Berlin faszinierende Einblicke in die Welt von morgen und verkörpert dabei selbst ein visionäres Raumkonzept. Zur Eröffnung des vom Berliner Architekturbüro Richter Musikowski entworfenen Gebäudes beschlossen die Ausstellungsplaner, den grauen Boden im »Zukunftsraum« in abstraktem Reinweiß zu gestalten und mit Tausenden bunten Punkten zu versehen – als Sinnbild für die Vielfalt der Zukunftsoptionen. Hier kam der farbige »2K-Lack RZ Turbo Protect Color« von RZ, einer Marke der Uzin Utz-Group, ins Spiel, mit dem sich jeder elastische Belag schnell und sicher in neuen Farben und Designs umgestalten lässt. Es entstand ein Designunikat, ganz in Weiß mit einem vor Ort kreierten Punktemuster. Zwei abschließende Schichten der transparenten Versiegelung »RZ Turbo Protect Plus« schützen den Boden auch bei hohem Publikumsverkehr. ~rs

Uzin Utz
www.uzin.de