Murexin

Hybrid-Kleber für keramische Beläge

Der Hybrid-Kleber »HX 1« vereint extrem geschmeidiges Verarbeiten mit höchster Standfestigkeit und sorgt dafür, dass großes Verlegegut nicht abrutscht und schweres nicht einsinkt. Er lässt sich leicht aufzahnen und sorgt für eine ausgezeichnete Benetzung. Ziel war es laut Hersteller Murexin, den Verarbeitern bei der Verlegung von großen Formaten die Sorgen zu nehmen, denn der Kleber biete einen außergewöhnlich guten Verarbeitungskomfort, mit dem ein sicheres Verlegen auf Wand und Boden gelinge. Selbst wenn er bis zu einer Schichtstärke von 20 mm aufgetragen werde, gebe es kein Einsinken. Der Hybrid-Kleber ist pulverförmig, lebensmittelecht, wasser- und frostfest und hydraulisch abbindend. Er ist zum Verkleben von allen keramischen Belägen und nicht durchscheinenden, feuchtigkeitsunempfindlichen Natursteinen sowie zum Ausgleichen für Wand und Boden im Innen- und Außenbereich geeignet und auf allen bauüblichen Untergründen von 2-20 mm Schichtstärke einsetzbar. ~rs

Murexin
www.murexin.at