HI-MACS.jpg
HI-MACS/LG Hausys

Ästhetisch und funktional

»HI-MACS« ist ein »Solid-Surface-Material«, das in jede beliebige Form gebracht werden kann. Es findet Anwendung in Architektur und Innenarchitektur, bspw. als plastische und leistungsstarke Wandverkleidung, als Oberflächenwerkstoff in Küchen und Bädern oder bei Möbeln, im privaten und im Objektbereich sowie in Projekten im öffentlichen Raum. Der Werkstoff der neuesten Generation besteht aus natürlichen Mineralien, Acryl und Pigmenten. Aus dieser Mischung entsteht eine glatte, porenfreie und optisch fugenlose Oberfläche, die laut Hersteller LG Hausys die höchsten Standards in puncto Ästhetik, Verarbeitung, Funktionalität und Hygiene erfülle. Mit den neuen »Aurora-Farben«, einer Weiterentwicklung der »Marmo-Kollektion«, werde eine von der Schönheit des Nordlichts inspirierte Ästhetik mit den technischen Vorteilen von HI-MACS vereint. Zwei der Farben (Pavia und Aurora Cotton) sind semi-transluzent, dies ermöglicht Designern den Einsatz von Lichteffekten. Weitere Töne verfügen über ein grau getöntes Finish mit Perlmuttschimmer, andere haben eine kräftige Marmorierung, eine warmtonige Nuance mit cremefarbener und brauner Maserung oder auch einen erdigen Charakter. ~rs

HI-MACS/LG Hausys
www.himacs.eu