Schomburg.jpg
Schomburg

Risse reparieren

Risse und Fugen in mineralischen Estrichen mit bis zu 5 mm Breite können mit »Asodur-GH-S«, einem schnell reagierenden Gießharz aus zwei Komponenten, dicht verschlossen werden. Laut Hersteller Schomburg ist die Anwendung einfach, schnell und sauber. Das Mischen der Komponenten dauert lediglich 15 Sekunden, besonderes Werkzeug ist nicht erforderlich. Bereits nach etwa 25 Minuten kann man die Oberfläche weiter bearbeiten und für den Feinschliff sorgen. Aufgrund der einfachen Verarbeitung eignet sich Asodur-GH-S besonders für Baustellen ohne Stromversorgung. Das Produkt ist beständig gegen Laugen, verdünnte Säuren, Salzlösungen sowie viele organische Lösungsmittel. Nach der Aushärtung ist das Gießharz absolut geruchslos. Es ist sehr emissionsarm und entspricht dem Qualitätssiegel EmicodeEC1-Plus. ~rs

Schomburg
www.schomburg.de