Biodynamisch

14

Bei vielen Ausstellern auf der light+building wurde das Thema Human Centric Lighting v. a. als Deckenbeleuchtung umgesetzt. Esylux präsentierte mit »PRNA+« eine Stehleuchte, die das Wohlbefinden am Arbeitsplatz steigern soll. Grundlage ist die vom Unternehmen entwickelte »SymbiLogic« Technologie, die während des Tagesverlaufs die Intensität und Lichtfarbe der LED verändert. Ein in den Leuchtenmast integrierter Hightech-Sensor sorgt für höchstmögliche Tageslichtausnutzung, zu der sich der Kunstlichtanteil auf den Sollwert addiert. Alternativ zum biodynamischen Licht kann mit PRANA+ auch eine tageslichtabhängige Konstantlichtregelung realisiert werden. Das Design stammt von der Hamburger Agentur Peter Schmidt, Belliero & Zandée. PRANA+ ist ebenfalls als Pendelleuchte erhältlich. ~al