OLYMPUS_DIGITAL_CAMERA
FSB

Modellreihen 1230 und 1231

Im vergangenen Jahr eröffnete in Venedigs Stadtteil Mestre das vom Berliner Architekturbüro Sauerbruch Hutton entworfene Museum »M9« (s. db 1-2/2019, S. 7) als Teil einer Initiative zur Aufwertung der Region. Abgestimmt auf die Architektur und Farbgebung des imposanten Ensembles, entschieden sich die Architekten bei der Wahl der Türdrücker für die FSB-Modellreihen »1230« und »1231«. Die beiden Produktreihen wurden ebenfalls vom Architektenpaar Matthias Sauerbruch und Louisa Hutton entworfen. Eine filigrane, mehrfach geschwungene Form ist charakteristisch für diese Produktfamilie. Eine schwarz eloxierte mikrogestrahlte Oberfläche sorgt für eine besonders angenehme Haptik. Neben Fenster- und Türgriffen kamen im Museum in Mestre ebenfalls Panik-Stangenbeschläge von FSB zum Einsatz. ~rs

Franz Schneider Brakel
www.fsb.de